Dr. Peter Szep­anek verstorben – er war einer von uns!

Dr. Peter Szep­anek, Sympa­thie­träger und Freund von SMOG e.V.
Foto: SMOG e.V.

Viele Jahre war er Sympa­thi­sant und Unter­stützer von SMOG e.V.  Von 2012 bis 2016 arbei­tete er als 2. Vorsit­zender im Vorstand aktiv mit.

Mit seiner offenen Art, seiner posi­tiven Ausstrah­lung und seinem beson­deren Enga­ge­ment hat er uns alle begeis­tert und für sich einge­nommen. Leider musste er krank­heits­be­dingt aus dem Vorstand ausscheiden. Er war uns aber auch weiterhin stets eng verbunden und Ansprechpartner.

Wir verlieren einen Menschen, der aus innerster Über­zeu­gung hinter unserem Verein und unserer Arbeit stand. Er brachte sein Netz­werk und sein gewin­nendes Wesen für uns ein.

Wir trauern mit seiner Frau Silke und seiner Tochter sowie allen Ange­hö­rigen und fühlen uns mit ihnen in diesen schweren Stunden verbunden.

Wir, der Vorstand und alle Mitglieder von SMOG e.V., verneigen uns vor Dir, lieber Peter. Du bist und bleibst in unseren Herzen. Wir werden Dir ein ehrendes Andenken bewahren.

Es beschreibt deine beschei­dene Art und dein soziales Enga­ge­ment, wenn Du den Wunsch geäu­ßert hast, auf Kränze und Grab­schmuck zu verzichten, und dafür um Spenden für das Kinder­hospiz oder SMOG e.V. gebeten hast.

Die Trau­er­feier findet am Donnerstag, den 24. März 2022, um 12.00 Uhr in der Stadt­pfarr­kirche zu Fulda statt. Die Beiset­zung erfolgt im engsten Kreis. Die Ange­hö­rigen bitten darum, von Beileids­be­kun­dungen abzusehen.

Erwin Maisch



Zusammenarbeit und Unterstützung durch:



Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok