Start News Champions-Laegue-Siegerinnen kommen zu Talk- und Autogrammen in die Bad Hersfelder City-Galerie
20 | 10 | 2017
Champions-Laegue-Siegerinnen kommen zu Talk- und Autogrammen in die Bad Hersfelder City-Galerie PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Geschäftsstelle   
Freitag, den 17. Juli 2015 um 10:07 Uhr

Champions-League-Pokal wird präsentiert
alt
Dies wird ein ganz besonderes Erlebnis für die vielen Fußball-Fans in unserer Region. Erstmals in der Geschichte der Kur- und Festspielstadt macht ein aktueller Champions-League-Sieger seine Aufwartung und kommt gemeinsam mit dem Champions-League-Pokal zu einer Autogrammstunde mit Talk und tollen Überraschungen am Samstag, den 01. August, 13:00 Uhr, in die City-Galerie nach Bad Hersfeld.
Knapp zwei Monate nach dem mit 2:1 gewonnenen Champions-League-Finale gegen den französischen Top-Klub Paris Saint-Germain im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist der Blick beim 1. FFC Frankfurt weiter nach vorne gerichtet: Mit dem Trainingslager vom 1.-8. August auf der Sportanlage an der Oberau (Hessen-Stadion) und dem Hotel Thermalis wird der vierfache europäische Titelträger in seine heiße Vorbereitungsphase auf eine intensive Saison 2015/16 starten, in der es erneut in drei Wettbewerben um Titel gehen wird.
„ Es ist uns schon eine besondere Ehre, die aktuellen Champions-League-Siegerinnen gemeinsam mit dem original Champions-League-Pokal bei uns in der City-Galerie in Bad Hersfeld zu begrüßen, denn so etwas hat es hier in Bad Hersfeld ja noch nie gegeben,“ freut sich City-Manager Jörg Market auf den Besuch von fünf aktuellen Champions-League-Siegerinnen, die gemeinsam mit Erfolgstrainer Colin Bell und Manager Siggi Dietrich für einem kurzweiligen Talk mit Kristina Marth (Moderatorin von „Sport und Show“) und Autogrammen zur Verfügung stehen. „Der Champions-League-Pokal wird in einer Glasvitrine stehen und steht natürlich auch für Selfies zur Verfügung. Daneben gibt es tolle Preise zu gewinnen, wie etwa einen Spielball oder ein Trikot mit allen Autogrammen des Champions-League-Siegers. Weiterhin werden die ersten 100 Fans einen Ball geschenkt bekommen, den sie von den Nationalspielerinnen signieren können,“ teilt Jörg Market einige Überraschungen schon im Vorfeld mit. Eine Jugendmannschaft kann sogar den Besuch eines Heimspiels ihrer Wahl gewinnen und den Champions-League-Sieger dann live im Stadion am Brentano-Bad in Frankfurt am Main anfeuern.
Zum Abschluss des Trainingslager steht  ein Benefizspiel zugunsten des Vereins SMOG e.V. auf dem Programm, wenn das Team von Cheftrainer Colin Bell am Freitag, den 07. August, 19:00 Uhr, auf den mehrmaligen Deutschen Meister im Frauenfußball der Polizeien der Länder und des Bundes, die Hessische Polizeiauswahl trifft. Das Vorspiel bestreiten bereits um 17:00 Uhr die U-16 Juniorinnen des SV Kathus und der JSG Neuenstein. Im Rahmenprogramm dieser Benefizveranstaltung treten der Spielmanns- und Fanfarenzug des Stadt-Musik-Vereins 1965 e.V. Bad Hersfeld (SMV) und der ehemalige Reckweltmeister Eberhard Gienger mit einem Tandemfallschirmsprung aus über 3000 Metern gemeinsam mit SMOG-Geschäftsführerin Heide Aust auf.
Der Verein Schule machen ohne Gewalt (SMOG) e.V. bedankt sich an dieser Stelle bei der Kreisstadt Bad Hersfeld, allen Sponsoren, Förderern und beteiligten Vereinen, ohne die es undenkbar wäre ein Trainingslager, eine Autogrammstunde in der City-Galerie, ein Benefizspiel oder ein  „Schnuppertraining“ für Kinder und Jugendliche mit einem aktuellen Champions-League-Sieger hier in Bad Hersfeld zu präsentieren!
Fotos: Freuen sich auf die Autogrammstunde mit Talk in der Bad Hersfelder City-Galerie, die Champions-League-Siegerinnen Saskia Bartusiak, Simone Laudehr, pp.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Juli 2015 um 10:21 Uhr
 
Banner
Not-Rufnr: 0800 - 110 2222
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner