Start News „VdSiS“ begeistert die Fans im ClubNachbar in Fulda
29 | 06 | 2017
„VdSiS“ begeistert die Fans im ClubNachbar in Fulda PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Geschäftsstelle   
Dienstag, den 17. September 2013 um 10:31 Uhr
Über 300 Leute feierten am Wochenende gemeinsam mit den Kids und dem Team vom SMOG-Projekt „Von der Straße ins Studio (VdSiS)“ im ClubNachbar in Fulda die Vertragsunterschriften der Projektkids Kamyar Koohesstani und Dzejlan Salkovic bei einer bundesweit bekannten Künstleragentur, die u.a. Rapstars wie Eko Fresh (letztes Album auf Platz 1 der Albumcharts) betreut.
Die vielen Fans staunten nicht schlecht über das, was ihnen geboten wurde. Eine gesunde Mischung aus Deutschrap, Klassik und Theater stand auf dem Programm. Die bekannte Entertainerin Marianne Blum überzeugte mit einem graziösen Auftritt sogar die Jüngsten der Fans. Die Theaterwerkstatt der Richard-Müller-Schule präsentierte beeindruckend die Schlussszene ihres Theaterstückes „Nathan“, das demnächst im Schlosstheater in Fulda Premiere feiert. Auch der bundesweit bekannte Sänger, Denis Masic, begeisterte das Publikum mit seinen Hits „Schon vergeben“ und „Traumfrau“.
Der erste Vorsitzende von SMOG e.V., Erwin Maisch, zeigte sich einer kurzen Ansprache stolz auf die Jungs und auf die über Jahre in dem Projekt geleistete Arbeit. „Verträge wie die Jungs sie nun unterschrieben haben, sollten ein Hinweis für jeden von euch sein, um zu erkennen, dass man es mit genügend Willen schaffen kann.“, sprach er in seiner Rede vor allem die Jugendlichen im Publikum an.
Besonders geehrt und ausgezeichnet wurden an diesem Abend vom VdSiS-Projektleiter Timm Fütterer der Fotograf Andre Druschel, der Videoproduzent Dennis Steib, der Grafiker Patrick Kulke und der SMOG-Vorsitzende selbst für ihr besonderes Engagement für das Projekt.
Zum großen Finale bekamen die Fans dann ihre Stars zu sehen. Die VdSiS-Kids rockten die Bühne und begeisterten jung und alt. Der Erfolg und Ruhm, den die Jungs jetzt schon genießen, zeigte sich wohl am besten an den vielen Autogramm- und Fotowünschen der Fans am Ende der Veranstaltung.
Auch Jungs des Projektes waren überwältigt. „Die Ereignisse der letzten Wochen zeigen uns schon, dass wir gut sind, aber mit einem solchen Andrang hätte keiner von uns gerechnet.“, freut sich Anis Salkovic.
Projektinitiator und Moderator des Abends, Timm Fütterer, zeigt sich sichtlich begeistert: „Ich freue mich, dass das Projekt derart gewachsen ist und bedanke mich bei allen, die das möglich gemacht haben.“ Er ist sich sicher: „Die Jungs haben sich den Erfolg verdient.“

 

alt

Obere Reihe von links nach rechts: Andre Druschel, Denis Masic, Torsten Schuhmacher, Daniel Scherber, Marianne Blum, Erwin Maisch, Dennis Steib, Hubert Krah, Patrick Kulke, Kamyar Koohestani
Mittlere Reihe von links nach rechts: Timm Fütterer, Anis Salkovic, Kubilay Seker, Dzejlan Salkovic
Untere Reihe von links nach rechts, kniend: Tolga Tekin, Ege Karadavut

Foto: Jan Fäller

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. Oktober 2013 um 09:22 Uhr
 
Banner
Not-Rufnr: 0800 - 110 2222
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner